Gänse

Weidegans

Die Gänse werden ca. 6 Wochen im Stall aufgezogen und
sind dann (witterungsabhängig) bereit für die Weidehaltung.
Zusätzlich zum Gras ist es ratsam den Tieren auch etwas Getreide zu füttern.

Nach ca. 6 Monaten sind sie schlachtfertig.
Durch die Ernährung mit frischem, saftigem Gras und viel
Bewegung an der frischen Luft, ist das Fleisch der Weidegans
fettarm, kurzfasrig, dunkel und hat einen herrvorragenden Eigengeschmack!

Bratfertiges Gewicht ca. 3,5 – 4,5 kg.

Konventionell oder biologische Aufzucht